Dachflächenfenster


Warum Dachfenster? Moderne Wohndachfenster bieten attraktive Einsatzmöglichkeiten in die Dachlandschaft. Sie lassen viel Tageslicht und Sonnenwärme ins Haus. Sie sind wahre "Lichtduschen". Durch Dachfenster gelangt doppelt so viel Sonnenlicht ins Zuhause wie durch gleich große Fassadenfenster.

Dachflächenfenster Dachflächenfenster

Die Wirkung von Tageslicht

Das Tageslicht wirkt sich auch auf die Leistungsfähigkeit eines Menschen aus. Schwedische Studien belegen, dass Tageslicht enorm wichtig ist für das physische und psychische Wohlbefinden von Menschen. Es hellt nicht nur die Stimmung auf, sondern fördert auch die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit. Untersuchungen zeigen, dass gerade Kinder bei Sonne und Tageslicht besser lernen. Experten sprechen daher auch von Sonnenlicht als dem wichtigsten Gehirnnährstoff des Menschen.


Mit viel Tageslicht durch die dunkle Jahreszeit

Besonders in der kalten und dunklen Jahreszeit ist genügend natürliches Licht nicht immer gewährleistet. Großzügige Dachfenster leisten hier einen wertvollen Beitrag, weil durch sie deutlich mehr Sonnenlicht einfällt als durch gleich große Fassadenfenster. Wohlbefinden und Wohnqualität steigen spürbar. Zusätzlich gelangt viel Wärme ins Haus – Eigentümer und Mieter sparen so Heizkosten.


Tageslicht, Luft und Hitze kontrollieren

m Winter wärmt die Sonneneinstrahlung über die Fenster die Räume auf. Nachts verbessern automatische Rollläden die Wärmedämmung, tagsüber spart man durch geregeltes Stoßlüften mit automatischen Fenstern Heizkosten. Im Sommer sorgen automatische Rollläden tagsüber für intelligenten Hitzeschutz und automatische Fenster kühlen nachts die Räume angenehm ab.

Für detaillierte Informationen zu Dachfenstern unserer Partner Roto oder Velux rufen Sie uns doch einfach an. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

!! Aufgrund der angespannten Rohstofflage kann es zu erheblichen Lieferverzögerungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. !!